Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
Octane

Octane

  • DE, 70178 Stuttgart
mehr

19. Feb 2016 10

Ferrari F 40: rasend schnelles Kunstwerk

Der Ferrari F40 - Ikone der 80er-jahre - ist mit über 300 km/h eins der schnellsten Kunstwerke. Sie spielen mit dem Gedanken, sich solch ein begehrtes Gefährt anzuschaffen? Voilá, es folgt eine Ferrari F40-Kaufberatung.

Ferrari F40

Klassiker

Für die, die heute auf der Suche nach einem nostalgischen Fahrerlebnis sind, sind Autos aus den 1980ern ein ganz heißer Tipp. Die Teenager von damals können ihre Träume heute wahr werden lassen – darum ist die Altersgruppe der 30- bis 50-Jährigen ganz wild darauf, sich die schärfsten Fahrzeuge dieses Jahrzehnts anzuschaffen. Der ultimative Must-Have-Supersportwagen dieser Ära ist ohne jeden Zweifel der Ferrari F40 – aus mehreren Gründen.

Ferrari F40

Zum einen war er mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h der schnellste Ferrari seiner Zeit. Das garantiert ihm schon einen Platz unter den ganz Großen. Dass es der letzte Ferrari ist, dessen Produktion von Enzo Ferrari persönlich abgesegnet wurde, macht den F40 zu etwas ganz Besonderem. Hinter der Fahrerkabine des F40 arbeitet ein 2936-ccm-V8-Twin-Turbo, der es auf 478 PS bringt. In Kombination mit 1100 Kilogramm ist das Leistungsgewicht extrem beeindruckend. Insgesamt 1311 verließen die heiligen Hallen von Fiorano. Deshalb sollte es nicht besonders schwierig sein, einenzu finden. Doch wie bei allen Top-Modellen von Ferrari spielen auch beim F40 die Geschichte, der Zustand und die Laufleistung eine entscheidende Rolle. Gerade in den vergangenen Jahren sind die Preise förmlich explodiert. Zwar befindet sich der F40 nicht in der vom F250 besetzten Stratosphäre, gilt aber dennoch als etwas ganz Besonderes. »Der F40 hat in den vergangen zwei Jahren massiv zugelegt«, sagt Thomas Kunz von Eberlein Automobile in Kassel. Eberlein ist ansässiger Ferrari-Händler und gilt als der deutsche Spezialist für klassische Ferrari. Kunz ist der F40- Experte vor Ort. Lag der Einstiegspreis in die F40-Welt 2012 noch bei rund 300.000 Euro, so muss man für einen F40 heute mindestens 600.000 auf den Tisch blättern...
top 1
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Edelweiss Classic Wachau Eisenstrasse Classic Gaisberg Rennen Ennstal Classic www.roadstertouren.at Planai Classic bergfruehling-classic.de legendswinter-classic.de
Goeller Classic Ebreichsdorf Classic Höllental Classic team-neger.at Rossfeld Rennen Moedling Classic 1000km.at - Club Ventielspiel hannersbergrennen.at
Salz und Oel www.mx5.events Salzburger Rallye Club thermen-classic.at Ebreichsdorf Classic Rossfeld Rennen Planai Classic hannersbergrennen.at