Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
Octane

Octane

  • DE, 70178 Stuttgart
mehr

06. Apr 2016 20

Alberto Ascari -Das letzte Rennen

Wer Schwierigkeiten hätte, das Fahrzeug auf diesem Bild zeitlich einzuordnen, könnte sich ja am Outfit der Dame orientieren: offensichtlich der Look der Fünfzigerjahre. Und wo sind wir? Rennwagen zwischen Randstein und Betonbalustrade – das muss Monaco sein. Das Fahrzeug ist wegen der charakteristischen Seitentanks für den Kenner leicht zu identifizieren: ein Lancia D50, am Steuer der Weltmeister von 1952 und 1953, Alberto Ascari.
Alberto Ascari

Alberto Ascari

In diesen beiden Jahren war der Fahrertitel – eine Ausnahme für die WM-Geschichte – über die Formel 2 vergeben worden, und der Italiener hatte mit seinem Ferrari die Szene dominiert: neun Siege in Folge, eine Serie die erst Jahrzehnte später übertroffen werden sollte. Aber danach trennten sich die Wege, und Ascari unterschrieb bei Lancia: Nur wenigen Fahrern war es vergönnt, die Scuderia von Maranello unter harmonischen Umständen zu verlassen...
top 2
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
www.roadstertouren.at www.wadholz-classic.at Gaisberg Rennen Moedling Classic Goeller Classic Salz und Oel Salzburger Rallye Club team-neger.at
www.mx5.events hannersbergrennen.at Ennstal Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Höllental Classic thermen-classic.at Ebreichsdorf Classic Rossfeld Rennen
Planai Classic Edelweiss Classic Wachau Eisenstrasse Classic bergfruehling-classic.de legendswinter-classic.de team-neger.at www.roadstertouren.at Salz und Oel