Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
Octane

Octane

  • DE, 70178 Stuttgart
mehr

05. Jul 2019 10

Porsche 909 – Wiedersehen am Gaisberg nach über 50 Jahren!

Kein Porsche war jemals leichter. Keiner radikaler. In keinem wurden so ungewöhnliche technische Lösungen realisiert, wie im Porsche 909 Bergspyder. Ein Rennen hat er nie gewonnen. Für seine Konstrukteure ist er trotzdem etwas ganz Besonderes. Die Zuffenhauser brachten den Porsche 909 exklusiv für OCTANE an den Berg zurück, an dem er sein erstes Rennen bestritt.
Die Geschichte des Bergrennsports ist gespickt mit großen Namen: Mont Ventoux, Pikes Peak, La Turbie, Rossfeld, Ollon-Villars, Klausenpass, Großglockner … Auch der Gaisberg bei Salzburg gehört dazu. Rangiert in der Reihe legendärer Austragungsorte aber eher in der zweiten Reihe. Er war niemals Schauplatz wirklich großer Dramen. Auch an ihm starben – wie bei fast allen Bergrennen – regelmäßig Rennfahrer an Felswänden, oder nach Stürzen in ungesicherten Schluchten. Aber keiner der Großen des Rennsports, der mit seinem Namen das Drama vor Ort zur Legende gemacht hätte.
Rolf Stommelen entert den 909 am Gaisberg 1968.

Rolf Stommelen entert den 909 am Gaisberg 1968.

Der Gaisberg selbst ist im Vergleich zu den alpinen Riesen, die sich ein paar Kilometer weiter südlich auf über 3000 Meter hochschwingen, eher unspektakulär – erreicht keine 1300 Meter und ist bis obenhin bewaldet. Den englischen Begriff »Hillclimb«, würden die Bewohner der Alpen für diesen Berg als gerade noch angemessen durchgehen lassen. Und doch hatte hier am 8. September 1968 der wohl kompromissloseste Porsche-Rennwagen, der jemals gebaut wurde, seinen ersten öffentlichen Auftritt. Der zugleich sein vorletzter sein sollte. Ja sogar der vorletzte Auftritt von Porsche bei Bergrennen überhaupt. Denn die Zeit der Porsche- Werkseinsätze bei den großen Bergrennen ging unweigerlich zu Ende. Porsche hatte die Meisterschaft im Jahr zuvor souverän gewonnen und war auch 1968 auf Meisterschaftskurs. Genug, um sich ab 1969 vollständig auf das große Ziel, die Marken-Weltmeisterschaft mit den großen Langstrecken-Klassikern zu konzentrieren...
top 1
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Edelweiss Classic thermen-classic.at 1000km.at - Club Ventielspiel hannersbergrennen.at team-neger.at Wachau Eisenstrasse Classic www.mx5.events Salz und Oel
Planai Classic www.roadstertouren.at Höllental Classic legendswinter-classic.de bergfruehling-classic.de www.wadholz-classic.at Gaisberg Rennen Ebreichsdorf Classic
Moedling Classic Goeller Classic Ennstal Classic Rossfeld Rennen Salzburger Rallye Club team-neger.at Planai Classic Ebreichsdorf Classic